30.05.2016
Schulweg / Extreme Witterungsverhältnisse
Grundsätzlich gilt in Nordrhein-Westfalen folgende Regel: Bei plötzlich eintretenden extremen Witterungsverhältnissen - also zum Beispiel bei starkem Schneefall oder Orkan - entscheiden morgens die Eltern, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. Umgekehrt werden wir z.B. bei einem Gewitter, welches über die Schule tobt, die Kinder erst nach Hause entlassen, wenn die unmittelbare Gefahr gebannt ist.
Wichtig ist, dass Schülerinnen und Schüler sicher und gesund zur Schule kommen. Wenn sich Eltern dafür entscheiden, ihr Kind nicht zur Schule zu schicken, muss die Schule darüber unverzüglich, am besten per Telefon noch am selben Morgen, informiert werden. Da das Nichterscheinen in der Schule in derartigen Fällen entschuldigt ist, können Schülerinnen und Schülern hieraus auch keine negativen Konsequenzen entstehen. Für versäumte Klassenarbeiten bieten die Schulen einen Nachschreibetermin an.
:: www.schulministerium.nrw.de/
[Spenden für den Förderverein, so geht es ...]
Ausbildung / Praktikum
:: Informationen Praktikum ...
:: Informationen Referendariat / Praxissemester ...
Aktueller Speiseplan OGS
:: Aktueller Speiseplan ...
Aktuelle Termine
21.09.2021 (07:55) St. Kunibert
kath. Gottesdienst (Klassen 3/4)
28.09.2021 (07:55) St. Kunibert
kath. / ev. Gottesdienst (Klassen 1/2)
05.10.2021 (07:55) St. Kunibert
kath. / ev. Gottesdienst (Klassen 3/4)
11.10.2021 bis 22.10.2021  
Herbstferien, Wiederbeginn Unterricht am 25.10.2021
:: Termindetails / Terminübersicht ...
Neues auf diesen Seiten
13.09.2021 :: Unsere Schule von A-Z
Ausflüge / Klassenfahrten
24.08.2021 :: Einschulung / Übergänge
Einschulung / Anmeldung Schulneulinge 2022/23
15.08.2021 :: Unsere Schule
Schulteam / Klassen / Raumplan
27.07.2021 :: Ausbildung
Praktikum an unserer Schule
07.06.2021 :: Offene Ganztagsschule
OGS: Ernährung / Aktueller Speiseplan


 

  Home | Suchen | Anfahrt | Impressum | Datenschutzerklärung | Unsere Schule von A-Z | Presseschau |